24.06.2022

Zermatt lanciert limitierten Weltcup-Ticket-Vorverkauf

Skifans haben ab sofort die einmalige Chance, bereits jetzt Tickets für das «Matterhorn Cervino Speed Opening» in Zermatt/Cervinia zu erwerben. Zermatt Tourismus ermöglicht es den Gästen, ein Rundumpaket für die Erstaustragung der grenzübergreifenden Weltcup-Rennen zu buchen. Die Verfügbarkeiten sind limitiert und über www.zermatt.ch/weltcup buchbar.

Erster Partner mit Möglichkeit zum Ticketkauf

Zermatt Tourismus bietet Fans und Interessierten als erster Partner des «Matterhorn Cervino Speed Opening» die Möglichkeit, sich ein Ticket für die neue Weltcup-Strecke «Gran Becca» zu sichern und die Erstdurchführung der Rennen vor Ort hautnah mitzuerleben. Christian Ziörjen, Geschäftsführer des «Matterhorn Cervino Speed Opening» ist überzeugt, dass die Weltcup-Pauschalen grossen Anklang finden werden: «Ein grenzüberschreitendes Weltcup-Rennen mit Start auf 3'800 Meter über Meer und dem Zielgelände auf 2'800 Meter über Meer ist in dieser Form einzigartig, die hochalpine Kulisse spektakulär. Die Rennen ergänzen den Saisonstart im Skigebiet von Zermatt und Cervinia perfekt und bieten Gästen ein spannendes Rahmenprogramm.» Zu welchem Zeitpunkt der Verkaufsstart der Einzeltickets erfolgt, wird Mitte Juli durch das Organisationskomitee des «Matterhorn Cervino Speed Opening» kommuniziert.

Mit einer Buchung zum Gesamterlebnis

Gemeinsam mit dem Weltcup-Ticket kann bereits jetzt die Unterkunft vor Ort gebucht werden: Es bestehen Optionen für das Rennwochenende der Männer sowie für jenes der Frauen. Die Pauschalangebote beinhalten den Zugang zum Zielraum der Weltcup-Strecke im italienischen Laghi Cime Bianche für die Abfahrten am Samstag und Sonntag. Für einen Aufpreis von CHF 25 pro Person kann ausserdem ein Upgrade für ein Tribünenticket mit bester Sicht auf das Zielgelände gebucht werden. Zusätzlich zum Ticket für die ersten Weltcup-Rennen am Matterhorn enthält die neu konzipierte Weltcup-Pauschale auch einen Zwei-Tages-Skipass für das internationale Skigebiet Zermatt - Cervinia/Valtournenche und zwei bis drei Übernachtungen in ausgewählten Hotels in Zermatt.

Zermatt bereitet sich auf Weltcup-Rennen vor

Mit dem Speed-Auftakt der Ski-Athletinnen und -Athleten dürfen die Gäste ein neues Highlight im Frühwinter in der Destination Zermatt – Matterhorn erwarten. Die Destination ist bestrebt, den Gästen während der Rennwochenenden ein tolles Angebot entlang der Rennstrecke und im Dorf zu bieten. «Zahlreiche Hotels haben sich aufgrund des Weltcups dazu entschieden, erstmals auch in der Zwischensaison zu öffnen. Die Idee, den einmaligen Weltcup-Spirit von der Rennstrecke auch ins Dorf zu tragen, begeistert Hoteliers wie auch Partnerunternehmen», so der Präsident des Hoteliervereins Zermatt, Christian Eckert.

Weitere Informationen

Direkt zur Buchung

 

Kontakt

Sabrina Marcolin, Media & Content Manager
Telefon +41 (0)27 966 81 40, E-Mail: media[at]zermatt.ch