NEWS

News
31.10.2022

Gäste- statt Weltcuprennen

Bekanntlich fielen die Weltcup-Abfahrten in Zermatt/Cervinia den warmen Temperaturen zum Opfer; die Premiere des ersten grenzüberschreitenden Weltcup-Rennens musste in der Folge zum grossen Bedauern aller Beteiligten abgesagt werden. Dass am Samstag, 29. Oktober 2022 dennoch ein glücklicher Sieger resp. eine glückliche Siegerin vom Podest lachte, ist den Verantwortlichen von Zermatt Tourismus sowie den Partnern des Speed Openings zu verdanken, welche kurzerhand statt einem Weltcup-Rennen ein Gästerennen auf die Beine stellten.

News
22.10.2022

FIS sagt die Männer-Rennen ab

Trotz grösster Anstrengungen und des unermüdlichen Einsatzes von Seiten des Organisationskomitees hat die FIS am Samstag nach der definitiven Schneekontrolle durch Renndirektor Hannes Trinkl und Assistent Raimund Plancker die Männer-Abfahrten des Matterhorn Cervino Speed Openings vom 29. und 30. Oktober aufgrund Schneemangels im unteren Teil der Piste und aus Sicherheitsgründen absagen müssen.

News
20.10.2022

Matterhorn Cervino Speed Opening: Zum Sieg gibt’s das Matterhorn

In Kitzbühel gibt’s die Sieges-Gams, in Levi das zur Tradition gewordene Rentier und in Zermatt wird Ende Oktober zum ersten eine Siegestrophäe vergeben. Die Gewinnerinnen und Gewinner der ersten grenzübergreifenden Weltcup-Rennen dürfen Sich auf das Matterhorn freuen – im wahrsten Sinne des Wortes.

News
15.10.2022

Franz Julen: "Das ist die Idee!"

Am 29. und 30. Oktober bei den Männern und am 5. und 6. November bei den Frauen: sofern das Wetter mitspielt, wird der erste grenzüberschreitende Speed-Weltcup mit der Beteiligung von zwei Ländern gefeiert: Die "Gran Becca" startet auf Schweizer Gebiet, das Ziel hingegen ist auf italienischem Gebiet. Das Interview mit Franz Julen, Präsident des lokalen Organisationskomitees.

News
14.10.2022

Spektakuläres Rahmenprogramm bei der Weltcup-Premiere, Teil 1

Matterhorn Cervino Speed Opening – das ist nicht nur Spitzensport vom Allerfeinsten. Den Skifans aus aller Welt wird sowohl in Zermatt als auch in Cervinia ein spektakuläres Rahmenprogramm geboten, das keine Wünsche offen lässt. Hier die Höhepunkte der ersten Woche.

News
12.10.2022

Speed Opening gibt neue Partner bekannt

Am 29. Oktober erfolgt der Start zum ersten grenzüberschreitenden Weltcup-Skirennen überhaupt. Unterstützung erfährt das Matterhorn Cervino Speed Opening dabei durch Sunrise, HUGO BOSS, BKW, OCHSNER SPORT sowie weitere namhafte nationale wie internationale Partner.

ERSTE EINDRÜCKE

© Keystone